Bitcoin

Bitcoin

Bitcoin ist die erste Kryptowährung auf Basis einer Blockchain. Und wurde erschaffen, als Antwort auf unser aktuelles Geldsystem. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen die Eigenschaften von Bitcoin näher bringen, Ihnen vermitteln, warum Bitcoin nicht mit anderen Kryptowährungen vergleichbar ist und abschließend meinen Investmentgedanke hinter Bitcoin erklären.

WISSENSWERTE

Die Eigenschaften von Bitcoin:

Bitcoin, das erste vertrauenslose Eigentum!

All unser Eigentum (z.B. Haus, Auto, Handy) basiert auf einem funktionierenden Rechtsstaat, der mir diesen Eigentum gutschreibt. Solange wir in einem funktionierenden Rechtsstaat leben, ist dies auch kein Problem. Dennoch müssen wir darauf vertrauen, dass dies für immer so bleiben wird. Bitcoin ist das erste Eigentum, dass wir besitzen können, ohne eine zentrale Einheit (z.B. Rechtsstaat) vertrauen zu müssen. Da Bitcoin in dessen dezentralen, kryptographisch gesicherten Eigenschaften, dies unnötig macht.

Bitcoin ist dezentral!

Unser aktuelles Geldsystem ist zentral gesteuert, durch die Zentralbank. Der Gedanke von Bitcoin ist, dass keine zentrale Instanz die Macht haben sollte, ein Geldsystem steuern zu können. Ein Geldsystem sollte frei sein, dies schafft Bitcoin durch seine Dezentralität. Die Bitcoin Blockchain kann niemand steuern oder besitzen!

Bitcoin ist vertrauenslos nutzbar!

Die Gesetze unseres aktuellen Geldsystems werden politisch gesteuert. Dies kann dazu führen, dass Gelder und Besitztümer eingefroren, beschlagnahmt, enteignet oder Transaktionen abgelehnt werden. Durch die Kryptographie sind die Regeln auf der Bitcoin Blockchain klar definiert. Keine zentrale Instanz, kann auf Ihre Bitcoins zugreifen, solange Sie diese selbst auf Ihre Bitcoin-Wallet verwahren. 

Bitcoin ist gedeckelt auf maximal 21 Millionen Stück!

Unser aktuelles Geld entwertet durch eine ständige Geldmengenausweitung. Dies bedeutet, dass Sparen unrentabel ist und unser Geld der Inflation zum Opfer fällt. Bitcoin ist gedeckelt auf maximal 21 Millionen Stück. Dadurch ist Bitcoin das härteste Geldsystem das wir kennen und sicher vor Entwertung. Besitzen Sie z.B. heute einen Bitcoin und verkaufen diesen nicht, besitzen sie auch in 20 Jahren einen Bitcoin von max. 21 Millionen, während z.B. der Bestand von Gold oder Euro jährlich erweitert wird.

Bitcoin ist für jeden zugänglich!

Hunderte Millionen von Menschen Weltweit besitzen keinen Bankzugang. Dadurch haben sie keine Möglichkeit, Ihre hart erarbeitete Kaufkraft von der ständigen Entwertung zu schützen, Handel zu treiben oder schlicht Ihr Geld vor Diebstahl zu sichern. Für Bitcoin benötigt man lediglich Internet und eine Handware z.B. ein Smartphone, anschließend kann jeder Mensch eine Bitcoin-Wallet erstellen. Bitcoin ist somit das erste Geldsystem das niemanden ausschließt!

Bitcoin ist ein Ökosystem!

Bitcoin sollte man sich wie das Internet vorstellen. Die Bitcoin Blockchain steht für Sicherheit und Dezentralität, darauf werden Anwendungen gebaut. Dadurch wird Bitcoin für jeden leicht nutzbar und entwickelt sich ständig weiter. Die Entwicklung ist dabei absichtlich langsam, da alle neuen Anwendungen zuerst auf Herz und Nieren getestet werden. Sicherheit steht bei Bitcoin an aller erster Stelle, denn ein Geldsystem sollte in erster Linie sicher sein!

Bitcoin, eine neue Art Geld zu denken!

Unser aktuelles Geldsystem ist von dem Narrativ geprägt, dass das Geld inflationär sein muss. Dadurch verliert unser hart erarbeitetes Geld ständig an Wert und unser Erspartes hat immer weniger Kaufkraft. Wer Spart verliert! Wir werden zum spekulieren und konsumieren getrieben. Bitcoin ist durch seine Eigenschaften deflationär und würde für ein nachhaltiges und überlegtes Kaufverhalten sorgen. Dies würde unserer Umwelt und den zukünftigen Generationen stark zugute kommen!

Bitcoin ist noch vieles mehr!

  • Bitcoin hat alle Eigenschaften für ein modernes Geldsystems!

  • Bitcoin ist ein immer größer werdendes Ökosystem!

  • Bitcoin kann die Energiewende voranbringen!

  • Bitcoin sorgt für eine faire und nachhaltige Welt!

Wenn Sie all diese Aussagen verstehen wollen, würde es mich sehr freuen, wenn Sie mein Seminar Angebot annehmen würden. Hier erhalten Sie auf leicht verständliche und kompakte Art einen guten Einstieg und Überblick in Bitcoin. 

 

Der große Unterschied zu allen Altcoins:

Satoschi Nakamoto, der Gründer von Bitcoin, hat sich vor vielen Jahren zurückgezogen. Niemand weiß wer er war oder hat jemals wieder etwas von Ihm gehört. Bitcoin ist seit dem die erste und einzige dezentrale Kryptowährung! Für mich ist Bitcoin sogar der erste und einzige digitale Rohstoff! Bitcoin ist mit allen seinen Mechanismen dafür ausgelegt, dezentral zu sein und es zu bleiben bzw. noch dezentraler zu werden. Während alle Altcoins, nie diese Dezentralität und Sicherheit von Bitcoin erreichen werden.

Mein Investmentgedanke hinter Bitcoin:

Für viele Menschen ist Bitcoin, wegen er hohen Volatilität, ein Risikoinvestment. Für mich ist es das exakte Gegenteil! Langfristig wächst der Wert von Bitcoin, da immer mehr Menschen, Industrielle und sogar Staaten den Nutzen hinter Bitcoin verstehen. Natürlich hoffe ich, durch die daraus steigende Nachfrage, auch eine Steigerung des Preises. Aber Bitcoin ist für mich in erster Linie, dank der Deckelung von max. 21 Millionen Stück, das ideale Tool zum Sparen. Außerdem glaube ich, dass wir zukünftig auch Waren und Dienstleistungen mit Bitcoin bezahlen können und ich meine Bitcoin nie in Euro oder einer anderen staatlich kontrollierten Währung umtauschen muss.